SPD Ortsverein Ramstein Miesenbach ehrt langjährige Mitglieder

Veröffentlicht am 07.02.2018 in Pressemitteilung

 

 

Bei der Jahresanfangsfeier des Ortsvereins Ramstein-Miesenbach wurden mehrere langjährige Mitglieder geehrt. Bodo Mahl, Vorsitzender des Ortsvereins, gratulierte diesen für 50, 30 (Christiane Buchheit) und 10 Jahren (Alexander Radtke) Mitgliedschaft und überreichte ihnen entsprechende Urkunden. Ebenfalls gratulierte er den Mitgliedern Erich Messerig und Frau Annemarie Kumpf zu ihren „runden“ Geburtstagen.

SPD Landtagsabgeordnete Daniel Schäffner schloss sich den Glückwünschen an und stellte in seiner kurzen Rede noch einmal die Wichtigkeit von Ortsvereinen wie Ramstein-Miesenbach heraus. Gleichzeitig diskutierte er mit den Mitgliedern über die neuesten Entwicklungen der Bundespolitik und informierte alle Anwesenden über Neuigkeiten aus dem Landtag in Mainz.

Am 30. Januar 2018 um 19.00 Uhr findet im Restaurant Da Nino in Miesenbach die Wahl zum neuen Vorstand des Ortsvereins statt.

 

Stadtrat Ramstein Miesenbach

WebsoziInfo-News

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info