Bodo Mahl einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt

Vorstandswahl 2020 SPD Ramstein-Miesenbach

Bodo Mahl bleibt Vorsitzender des SPD Ortsvereins Ramstein-Miesenbach. In einer Hauptversammlung bestätigten die Mitglieder den Amtsinhaber einstimmig und sprachen mit ihrer Wahl zur Stellvertreterin auch Bianka Pfannenstiel wieder das Vertrauen aus.

Matthias Hammerschmidt wurde zum Schriftführer gewählt und Marita Becker weiterhin als Kassiererin bestätigt. Mit der Wahl der Beisitzer Klaus Becker, Wolfgang Glöckner, Erich Messering, Franz Lenz und Günther Seinwill war der Vorstand komplett.

Das Amt der Revisoren übernehmen für die nächsten 2 Jahre Peter Krietemeyer und Christina Rübel. Ebenfalls wurden die Delegierten für die Vertreterversammlungen des Kreisverbands und Unterbezirks gewählt.

Vorstandswahl 2020 SPD Ramstein-Miesenbach

Zu Beginn der Sitzung bedankte sich der Ortsvereinsvorsitzende Bodo Mahl für das  Engagement der Mitglieder im vergangenen Jahr und fasste kurz noch einmal die unterschiedlichen Aktivitäten des Jahres zusammen. Danach wurde der Bericht der Kassiererin verlesen und auf Antrag des Revisors der Vorstand entlastet.

Nach der Wahl wurden verschiedene Themen und neue Veranstaltungen für das kommende Jahr besprochen und geplant. Auf der überarbeiteten Webseite des Ortsvereins können sich alle Mitglieder und interessierte Bürger jederzeit über aktuelle Termine oder wichtige Informationen informieren.

Die SPD Ramstein-Miesenbach freut sich sehr, dass Daniel Schäffner wieder als Landtagskandidat antritt und sagt ihm die volle Unterstützung zu.

Update:
Auf Wochenblatt-Reporter.de gab es übrigens am 20.02.2020 einen kurzen Bericht über den neuen Vorstand der SPD Ramstein-Miesenbach.